16 Tage: Nepal aktiv und authentisch – Trekking und Kulturschätze im Himalaya

Das Wichtigste im Überblick

Dauer: 16 Tage, 15 Nächte

Preis für Privatreise nach Wunschtermin:
Bei 2 Personen: 1.995 EUR pro Person
Ab 4 Personen Gruppenrabatt möglich

Trekking Schwierigkeitsstufe:
Stufe 2 – Mittelschwer

Reisezeit: Oktober bis Mai

Route: Kathmandu – Bandipur – Pokhara –Nayapul – Tikhedhunga – Ghorepani – Poon Hill – Tadapani – Chhomrong – Saule – Pokhara – Chitwan – Bhaktapur – Patan – Dhulikel – Kathmandu

Hinweis: Diese Reise ist aufgrund der enthaltenen Aktivitäten und Unterkünfte nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet.

Im Preis enthalten:

  • Flughafen Transfers
  • Englischsprachige, einheimische Guides
  • Spende von 20 EUR an das „Local Women’s Handicraft“ Fair-Trade Projekt
  • Spende von 20 EUR an „Nepalhilfe im kleinen Rahmen e.V.“
  • Vollständige CO₂ Kompensation für den Flug von Deutschland nach Nepal mit unserem Partner atmosfair.
    Die kompensierten Menge an Emissionen für diesen Flug beträgt 3.413 kg CO₂
  • Transport: Privates Fahrzeug
  • Trekking- und TIMS Gebühren, Träger für Gepäck während des 5-Tage-Treks
  • Mahlzeiten: 15 x Frühstück (F), 7 x Mittagessen (M), 7 x Abendessen (A)
  • Unterkünfte: 8 x Komfort-Unterkünfte (DZ, Kategorie 3), 3 x schlichte Unterkünfte (DZ, Kategorie 2), 4 x Trekking-Lodge (DZ, Kategorie 1, Gemeinschaftsbad) Hier geht’s zu den Unterkunfts-Kategorien
  • Aktivitäten: Kulturelle Schätze in Kathmandu, Bhaktapur und Patan, Besuch eines Fair-Trade Projekts, 5 Tage Trekking im Annapurnagebiet, Jeep-Safari & Kanufahrt in Chitwan, traditionelle Abendunterhaltung im Tharu-Dorf, viele Begegnungen mit den Einheimischen und deren Kultur
  • Alle Eintrittsgebühren laut Programm
  •  

    Nicht enthalten:

  • Visum für Nepal (z.Zt. 40 USD)
  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherungen
  • Sonstige Mahlzeiten, Getränke
  • Optionale Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Highlights:

  • Kulturschätze des Kathmandutals in Patan und Bhaktapur
  • Besuch eines Fair-Trade Projekts
  • Wanderungen mit Panorama auf die höchsten Berge der Welt
  • Authentisches Dorfleben zum Mitmachen
  • Safari und Bootstour im Chitwan Nationalpark
  • Traditionelle Dörfer und kulturelle Begegnungen mit den Einheimischen
  • Hinweis: Sollten unsere ausgewählten Unterkünfte mal nicht zur Verfügung stehen, buchen wir gleichwertige Alternativen.

     

    Dauer: 16 Tage, 15 Nächte

    Preis für Privatreise nach Wunschtermin:
    Bei 2 Personen: 1.995 EUR pro Person
    Ab 4 Personen Gruppenrabatt möglich

    Trekking Schwierigkeitsstufe:
    Stufe 2 – Mittelschwer

    Reisezeit: Oktober bis Mai

    Route: Kathmandu – Bandipur – Pokhara –Nayapul – Tikhedhunga – Ghorepani – Poon Hill – Tadapani – Chhomrong – Saule – Pokhara – Chitwan – Bhaktapur – Patan – Dhulikel – Kathmandu

    Hinweis: Diese Reise ist aufgrund der enthaltenen Aktivitäten und Unterkünfte nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet.

    Im Preis enthalten:

  • Flughafen Transfers
  • Englischsprachige, einheimische Guides
  • Spende von 20 EUR an das „Local Women’s Handicraft“ Fair-Trade Projekt
  • Spende von 20 EUR an „Nepalhilfe im kleinen Rahmen e.V.“
  • Vollständige CO₂ Kompensation für den Flug von Deutschland nach Nepal mit unserem Partner atmosfair.
    Die kompensierten Menge an Emissionen für diesen Flug beträgt 3.413 kg CO₂
  • Transport: Privates Fahrzeug
  • Trekking- und TIMS Gebühren, Träger für Gepäck während des 5-Tage-Treks
  • Mahlzeiten: 15 x Frühstück (F), 7 x Mittagessen (M), 7 x Abendessen (A)
  • Unterkünfte: 8 x Komfort-Unterkünfte (DZ, Kategorie 3), 3 x schlichte Unterkünfte (DZ, Kategorie 2), 4 x Trekking-Lodge (DZ, Kategorie 1, Gemeinschaftsbad) Hier geht’s zu den Unterkunfts-Kategorien
  • Aktivitäten: Kulturelle Schätze in Kathmandu, Bhaktapur und Patan, Besuch eines Fair-Trade Projekts, 5 Tage Trekking im Annapurnagebiet, Jeep-Safari & Kanufahrt in Chitwan, traditionelle Abendunterhaltung im Tharu-Dorf, viele Begegnungen mit den Einheimischen und deren Kultur
  • Alle Eintrittsgebühren laut Programm
  •  

    Nicht enthalten:

  • Visum für Nepal (z.Zt. 40 USD)
  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherungen
  • Sonstige Mahlzeiten, Getränke
  • Optionale Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Highlights:

  • Kulturschätze des Kathmandutals in Patan und Bhaktapur
  • Besuch eines Fair-Trade Projekts
  • Wanderungen mit Panorama auf die höchsten Berge der Welt
  • Authentisches Dorfleben zum Mitmachen
  • Safari und Bootstour im Chitwan Nationalpark
  • Traditionelle Dörfer und kulturelle Begegnungen mit den Einheimischen
  • Reiseverlauf

    Tag 1: Willkommen in Nepal! (A)

    Nach deiner Ankunft in Kathmandu, wirst du herzlich von deinem Guide am Flughafen begrüßt und zu deinem Hotel in die Stadt gebracht. Dort erwartet dich ein traditionelles nepalesisches „Welcome-Dinner“!

    Inbegriffen: Flughafen-Transfer, Willkommens-Dinner, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 2: Kathmandus Kulturschätze und Besuch im Projekt (F)

    Der heutige Tag führt dich auf kulturelle Entdeckungstour durch Kathmandus Durbar Square und Asan Basar. Später besuchst du ein Fair-Trade Projekt, das von einer beeindruckenden jungen Frau gegründet wurde. Frauen, die sich aus traditionellen Zwangsehen befreit haben, lernen hier Nähkunst und Handwerk, um ein selbstbestimmtes Leben führen zu können. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

    Inbegriffen: Frühstück, englischsprachiger Guide, Transfers, Eintritte, Projekt-Spende, Unterkunft (Kategorie 3).

    Tag 3: Vom Kathmandutal ins malerische Bandipur (F)

    Heute verlässt du die Stadt und machst dich auf eine ca. 6-stündige Fahrt nach Bandipur. Entdecke das malerische, kleine Newar-Dorf auf eigene Faust. Um die Menschen und ihre Kultur hier persönlich kennen zu lernen, haben wir eine Übernachtung in einem Homestay bei einer Gastfamilie organisiert.

    Inbegriffen: Frühstück, englischsprachiger Guide, Transfers, Unterkunft (Kategorie 2)

    Tag 4: Entspannung am Phewa-See (F)

    Die heutige Weiterfahrt nach Pokhara. dauert ca. 3 Stunden. Dort angekommen, kannst du die gemütliche Stadt am Fuße des Annapurna-Massivs selbst erkunden. Rechtzeitig zum Sonnenuntergang besuchst du den Tal Barahi Tempel am Ufer des Phewa-Sees, der zum Entspannen einlädt.

    Inbegriffen: Frühstück, englischsprachiger Guide, Transfers, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 5: Weiße Schneegipfel und sattgrüne Felder (F, M, A)

    Nach dem Frühstück fährst du für ca. 1,5 Stunden nach Nayapul, wo deine 5-tägige Trekkingtour beginnt. Die Wanderzeit für dein heutiges Ziel in Tikhedhunga beträgt ca. 5 Stunden. Du wanderst entlang eines kleinen Flusses und erhaschst immer wieder einen Ausblick auf die Gipfel des Himalaya. Der größte Teil der Strecke führt dich vorbei an sattgrünen Landschaften und kleinen Dörfern. Die Nacht verbringst du in einem einfachen Gästehaus.

    Inbegriffen: Alle Mahlzeiten, englischsprachiger Guide, Transfers, Trekkinggebühren, Unterkunft (Kategorie 1), Träger für Gepäck.

    Tag 6: Von Rhododendron-Wäldern und kleinen Dörfern (F, M, A)

    Die heutige Trekking-Etappe ist mit ca. 6-7 Stunden wahrlich anspruchsvoller und abenteuerlicher. Du bezwingst ca. 3300 Stufen aus Stein und überquerst die Hängebrücke über dem Fluss. Auf dem Weg nach Ulleri wanderst du entlang steiler Steinpfade, bis zu den Rhododendron-Wäldern, die besonders für Vogelliebhaber ein Highlight bieten. Danach geht es weiter über Nangethanti bis nach Ghorepani. Hier bestaunst du das grandiose Panorama mit Blicken auf Annapurna I, Tukuche und Nilgiri. Die Nacht verbringst du in einer einfachen Lodge.

    Inbegriffen: Alle Mahlzeiten, englischsprachiger Guide, Unterkunft (Kategorie 1), Träger für Gepäck.

    Tag 7: Sonnenaufgang bei Poon Hill (F, M, A)

    Wer heute früh aufsteht, kann den spektakulären Sonnenaufgang bei Poon Hill erleben. Die Gipfel der Annapurna-Kette erleuchten in glänzendem Gold, wenn die Sonne die schneebedeckten Kronen anstrahlt. Nach diesem Erlebnis ist es Zeit für ein kräftiges Frühstück. Die Dauer für die heutige Wanderung nach Tadapani beträgt ca. 6-7 Stunden.

    Inbegriffen: Alle Mahlzeiten, englischsprachiger Guide, Unterkunft (Kategorie 1), Träger für Gepäck.

    Tag 8: Über die Hängebrücke nach Chomrung (F, M, A)

    Die heutige Wanderung dauert ca. 5 Stunden. Der Weg führt dich durch einen alten Wald, bevor es für eine Weile steil bergab geht, dann an Terrassenfeldern vorbei und durch die kleine Ortschaft Kimrung Khola. Auf dem Weg nach Gurjung überquerst du eine Hängebrücke, und weiter geht’s bis du schließlich dein heutiges Etappenziel Chomrung erreichst. Entspanne mit einem wohltuenden Tee in der heutigen Lodge.

    Inbegriffen: Alle Mahlzeiten, englischsprachiger Guide, Unterkunft (Kategorie 1), Träger für Gepäck

    Tag 9: Letzter Trek zurück nach Pokhara (F, M)

    Heute ist die letzte Etappe des Himalaya-Treks angebrochen. Von Chomrong wanderst du für ca. 3 Stunden abwärts, bis zu dem kleinen Dorf Saule. Hier machst du Halt und stärkst dich mit einem Mittagsessen. Danach geht es mit für ca. 2 Stunden mit dem Jeep weiter nach Pokhara. In der Stadt angekommen, erwartet dich das komfortable Hotel und du kannst den Rest des Tages nach Belieben entspannen.

    Inbegriffen: Frühstück, Mittagessen, Transfer, englisch-sprachiger Guide, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 10: Zu Gast im Tharu-Dorf (F, M, A)

    Heute geht es in den Süden des Landes, zum Chitwan Nationalpark. Nach einer ca. 6-stündige Fahrt erreichst du das kleine Dorf der Tharu Minderheit, direkt am Chitwan Nationalpark gelegen. Die nächsten 2 Nächte verbringst du im Gästehaus inmitten des Tharu-Dorfes. Nach dem Mittagessen, kannst du dich beim Fischen im Fluß versuchen oder beim Kochen des Abendessens helfen. Zum Abschluss des Tages, singen und tanzen die Frauen des Dorfes ihre traditionellen Lieder.

    Inbegriffen: Alle Mahlzeiten, englischsprachiger Guide, Transfers, traditionelle Tanzvorführung, Unterkunft (Kategorie 2)

    Tag 11: Safari im Chitwan Nationalpark (F, M, A)

    Nach dem Frühstück geht es mit dem Kanu auf eine ruhige Flussfahrt. Dabei entdeckst die faszinierende Fauna und Flora entlang des Flussbetts. Nach dem Mittagessen wartet eine ca. 4-stündige Jeep-Safari im Chitwan Nationalpark auf dich. Mit etwas Glück sichtest du Panzernashörnern, Lippenbären oder die königlichen Bengalischen Tiger. Zurück im Tharu-Dorf kannst du dich von dem erlebnisreichen Tag erholen, bevor das Abendessen serviert wird.

    Inbegriffen: Alle Mahlzeiten, englischsprachiger Guide, Transfers, Jeep-Safari und Kanufahrt im Nationalpark, Eintrittsgebühren, Unterkunft (Kategorie 2)

    Tag 12: Die Königsstadt Bhaktapur (F)

    Es ist an der Zeit, dich von deinen Gastgebern zu verabschieden. Weiter geht es mit der Fahrt in die mittelalterliche Stadt Bhaktapur. Hier kannst du die Stadt voller faszinierenden Architektur und Kunst für den Rest des Tages selbst erkunden.

    Inbegriffen: Frühstück, englischsprachiger Guide, Transfers, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 13: Patan – Götter und Tempel am Bagmati Fluss (F)

    Du besuchst den berühmten Hindu-Tempel Pashupatinath, der am Ufer des Bagmati-Flusses liegt und eine Pilgerstätte für viele Hindus, ist die hier ihre Verstorbenen rituell verbrennen lassen. Danach geht es nach Patan, eine ehemalige Königsstadt, die noch heute ihren Glanz nicht verloren hat. Zurück in Bhaktapur steht, der Rest des Tages zur freien Verfügung.

    Inbegriffen: Frühstück, englischsprachiger Guide, Transfers, Eintritte, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 14: Entspannung im Öko-Resort (F)

    Nach dem Frühstück kannst du noch ein wenig die Atmosphäre der alten Stadt genießen, bevor es dann zur Weiterfahrt nach Dhulikel geht. Nach ca. 2 Stunden Fahrt erreichst du den kleinen Ort und kannst den Nachmittag nach Belieben verbringen.

    Inbegriffen: Frühstück, Transfer, englisch-sprachiger Guide, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 15: Besuch des Namo Buddha Klosters (F)

    Der letzte Tag deiner Nepalreise steht dir zur freien Verfügung. Entspanne in der Natur oder besuche das nahegelegene Namo Buddha Kloster.

    Inbegriffen: Frühstück, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 16: Abschied von Nepal (F)

    Nach dem Frühstück ist es dann leider soweit, sich von Nepal zu verabschieden. Die Fahrt zum Flughafen nach Kathmandu dauert ca. 2 Stunden.

    Wenn dein Rückflug vormittags ist, muss eine zusätzliche Nacht in Kathmandu eingeplant werden, um sicher genug Zeit zu haben. Diese extra Nacht ist nicht im Preis enthalten ist, kann aber einfach hinzugebucht werden.

    Inklusive: Frühstück, Transfer zum Flughafen

    Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen kannst du bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

    Privacy Settings saved!
    Datenschutz-Einstellungen

    Wenn du eine Website besuchst, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in deinem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrolliere deine persönlichen Cookie-Dienste hier.

    Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

    Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
    • PHPSESSID
    • wordpress_test_cookie
    • wordpress_logged_in_
    • wordpress_sec
    • wordpress_gdpr_allowed_services
    • wordpress_gdpr_cookies_allowed
    • wordpress_gdpr_cookies_declined
    • ga-disable-

    Alle Cookies ablehnen
    Alle Cookies akzeptieren