16 Tage: Local Lanka – Kultur, Geschichte und das Leben!

Das Wichtigste im Überblick

Dauer: 16 Tage, 15 Nächte

Preis für Privatreise: Bei 2 Personen: 2.095 EUR pro Person. Ab 3 Personen reduziert sich der Preis entsprechend.

Reisezeit: Dezember bis April

Route: Colombo – Galle – Sinharaja – Ella – Kandy – Batticaloa – Polonnaruwa – Sigiriya – Dambulla – Anuradhapura – Negombo

Hinweis: Diese Reise ist aufgrund der enthaltenen Aktivitäten und Unterkünfte nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet.

Im Preis enthalten:

  • Flughafen Transfers
  • Englischsprachige, einheimische Guides
  • Spende von 20 EUR an die “Dog Care Clinic – Hilfe für Mensch und Tier”
  • Vollständige CO₂ Kompensation für den Flug von Deutschland nach Sri Lanka mit unserem Partner atmosfair. Die kompensierten Menge an Emissionen für diesen Flug beträgt 3.728 kg CO₂.
  • Transport: Privates Fahrzeug
  • Mahlzeiten: 15 x Frühstück (F), 5 x Mittagessen (M), 2 x Abendessen (A)
  • Unterkünfte: 13 x Komfort-Unterkünfte (DZ), 2 x Homestay (DZ, Gemeinschaftsbad)
  • Aktivitäten: Private Tour in Colombo und Galle, Kochstunde in Galle, Regenwald Wanderung, Zugfahrt von Ella nach Kandy, Besuch des Zahntempels und traditionelle Tanzvorführung in Kandy, Besuch der antiken Königsstadt Polonnaruwa, Erklimmung des Sigiriya Rock, Dorfbesuch mit Mittagessen, Besuch der heiligen Stätten Anuradhapura und Dambulla.
  • Alle Eintrittsgebühren laut Programm

 

Nicht enthalten:

  • Visum für Sri Lanka (z.Zt. 32 EUR)
  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherungen
  • Tagesausflug in Batticaloa
  • Sonstige Mahlzeiten, Getränke
  • Optionale Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

Highlights:

    • Kultur und Geschichte der alten Kolonialstädte
    • Mittagessen mit Professor für Kunst, Kultur und Geschichte Sri Lankas
    • Buddhistische Begegnung: Spiritueller Vortrag und Meditation
    • Malerische Zugfahrt durch das Hochland
    • Lokale Entdeckungen in Batticaloa
    • Wanderung im majestätischen Regenwald
    • Faszinierende Kultur- und Tempelbesuche
    • Entspannte Tage an Sri Lankas Traumstränden

Sri Lanka Rundreise 16 Tage

    Hinweis: Sollten unsere ausgewählten Unterkünfte mal nicht zur Verfügung stehen, buchen wir gleichwertige Alternativen.

     

    Dauer: 16 Tage, 15 Nächte

    Preis für Privatreise: Bei 2 Personen: 2.095 EUR pro Person. Ab 3 Personen reduziert sich der Preis entsprechend.

    Reisezeit: Dezember bis April

    Route: Colombo – Galle – Sinharaja – Ella – Kandy – Batticaloa – Polonnaruwa – Sigiriya – Dambulla – Anuradhapura – Negombo

    Hinweis: Diese Reise ist aufgrund der enthaltenen Aktivitäten und Unterkünfte nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet.

    Im Preis enthalten:

    • Flughafen Transfers
    • Englischsprachige, einheimische Guides
    • Spende von 20 EUR an die “Dog Care Clinic – Hilfe für Mensch und Tier”
    • Vollständige CO₂ Kompensation für den Flug von Deutschland nach Sri Lanka mit unserem Partner atmosfair. Die kompensierten Menge an Emissionen für diesen Flug beträgt 3.728 kg CO₂.
    • Transport: Privates Fahrzeug
    • Mahlzeiten: 15 x Frühstück (F), 5 x Mittagessen (M), 2 x Abendessen (A)
    • Unterkünfte: 13 x Komfort-Unterkünfte (DZ), 2 x Homestay (DZ, Gemeinschaftsbad)
    • Aktivitäten: Private Tour in Colombo und Galle, Kochstunde in Galle, Regenwald Wanderung, Zugfahrt von Ella nach Kandy, Besuch des Zahntempels und traditionelle Tanzvorführung in Kandy, Besuch der antiken Königsstadt Polonnaruwa, Erklimmung des Sigiriya Rock, Dorfbesuch mit Mittagessen, Besuch der heiligen Stätten Anuradhapura und Dambulla.
    • Alle Eintrittsgebühren laut Programm

     

    Nicht enthalten:

    • Visum für Sri Lanka (z.Zt. 32 EUR)
    • Internationale Flüge
    • Reiseversicherungen
    • Tagesausflug in Batticaloa
    • Sonstige Mahlzeiten, Getränke
    • Optionale Aktivitäten
    • Trinkgelder
    • Persönliche Ausgaben

    Highlights:

        • Kultur und Geschichte der alten Kolonialstädte
        • Mittagessen mit Professor für Kunst, Kultur und Geschichte Sri Lankas
        • Buddhistische Begegnung: Spiritueller Vortrag und Meditation
        • Malerische Zugfahrt durch das Hochland
        • Lokale Entdeckungen in Batticaloa
        • Wanderung im majestätischen Regenwald
        • Faszinierende Kultur- und Tempelbesuche
        • Entspannte Tage an Sri Lankas Traumstränden

    Sri Lanka Rundreise 16 Tage

    Reiseverlauf

    Tag 1: Willkommen auf Sri Lanka!

    Nach deiner Ankunft wirst du am Flughafen von deinem Guide abgeholt und zum Hotel in Colombo gebracht. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

    Inbegriffen: Flughafen-Transfer, Unterkunft.

    Tag 2: Colombo und Galle ganz lokal (F, M)

    Der erste Tag auf Sri Lanka startet mit einer privaten Tour durch Colombo. Dabei lernst du die Geschichte und Kultur der Stadt und die Lieblingsplätze deines lokalen Guides kennen. Nach der ca. 2-stündigen Tour geht es weiter nach Galle, in den Süden des Landes. Dort angekommen begrüßt dich Shanjei – ein Galle Local – und nimmt dich mit auf Entdeckungstour durch seine Stadt. Ein gemeinsames Mittagessen schließt die Tour ab und der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

    Inbegriffen: Englischsprachiger Fahrer- Guide, private Tour in Colombo , Transfers, Galle City Tour & Mittagessen mit Shanjei, Unterkunft.

    Tag 3: Curry-Kochen in Galle (F, M)

    Nach einem entspannten Frühstück wirst du heute in die Kunst des sri-lankischen Curry-Kochens eingeweiht. Du trifftst Mihiri bei sich zu Hause, wo ihr gemeinsam kochen werdet. Zu Mittag genießt du dein selbstgekochtes Curry. Am späten Nachmittag wartet eine Boats-Safari auf dem Mahamodara Fluss auf dich. Danach geht es zurück ins Hotel wo du dich vom ereignisreichen Tag erholen kannst.

    Inbegriffen: Englischsprachiger Fahrer- Guide, Transfers, Kochstunde bei Einheimischen, Boots-Safari, Frühstück, Mittagessen, Unterkunft.

    Tag 4: Dschungel-Erlebnis im Sinharaja Regenwald (F)

    Heute erwartet dich ein wahres Natur-Highlight: Sinharaja – Sri Lankas letzter Urwald und UNESCO Weltnaturerbe. Nach einer ca. 2,5-stündigen Fahrt nach Deniyaya, erreichst du deine Unterkunft. Bei einer mehrstündigen Wanderung mit einem Ranger durch den Wald, wirst du einige der vielen endemischen Reptilien, Vögel, Insekten und Säugetiere beobachten können. Zurück in der Unterkunft kannst du dich in der Dschungelatmosphäre entspannen und die Ruhe genießen.

    Inbegriffen: Englischsprachiger Fahrer- Guide, Transfers, Frühstück, Eintrittsgebühren, Sinharaja Park-Ranger, Unterkunft.

    Tag 5: Sattgrüne Teefelder in Ella (F)

    Wer kennt ihn nicht – den weltberühmten Ceylon Tee? Die ca. 3,5-stündige Fahrt ins Hochland mit seinen grünen Teeplantagen bringt dich nach Ella. Nach dem Hotel Checkin kannst du den Rest des Tages auf eigene Faust verbringen. Bei einer leichten Wanderung zum Little Adam’s Peak, oder dem Ella Rock, genießt du wundervolle Aussichten und kannst Teeplückerinnen bei der Arbeit beobachten. Oder du nimmst dir ein TukTuk zu den wunderschönen Ravenna Wasserfällen. Für Eisenbahnfreunde ist die „Bridge in the Sky“ oder „Neun Bogen Brücke“ in Demodara ein kleines Juwel.

    Inbegriffen: Englischsprachiger Fahrer- Guide, Transfers, Frühstück, Unterkunft.

    Tag 6: Malerische Zugfahrt nach Kandy (F)

    Dein nächstes Ziel heißt Kandy und die Reise dahin unternimmst du mit dem Zug durch eine der malerischsten Landschaften Sri Lankas. Die Zugfahrt dauert ca. 6 Stunden und führt dich vorbei an Wasserfällen, Tempeln und Teeplantagen. In Kandy angekommen, wirst du vom Fahrer zum Hotel gebracht. Wenig später besuchst du den wichtigsten Tempel des Landes – dem Zahntempel, der seinen Namen von Buddhas Zahn-Reliquie erhalten hat. Die vielfältige Kultur Kandys erlebst du anschließend live bei einer traditionellen Tanzvorführung.

    Inbegriffen: Englischsprachiger Fahrer- Guide, Transfers, Zugticket, Besuch der Zahntempels, traditionelle Tanzdarbietung, Frühstück, Unterkunft.

    Tag 7: Ein Tag besonderer Begegnungen (F, M)

    Der heutige Tag wird ein kulturelles Highlight mit zwei besonderen Begegnungen. Am Morgen besuchst du die geschichtsträchtigen „Drei West-Tempel“ aus dem 14. Jahrhundert. Zu Mittag triffst du unseren ersten geladenen Gast, einen französischen Professor für Kunst, Kultur und Geschichte Sri Lankas. Beim gemeinsamen Essen mit interessantem Gesprächsstoff, lernt ihr Sri Lanka von einer persönlichen Perspektive kennen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend wirst du dann in die spirituelle Welt mitgenommen. Mit unserem speziellen Gast erhältst du einen besonderen Einblick in die Welt des Buddhismus und der Meditation. Tiefenentspannt geht es dann zurück ins Hotel.

    Inbegriffen: Englischsprachiger Fahrer- Guide, Transfers, Tempel-Tour, Frühstück, Mittagessen mit geladenem Gast, spiritueller Vortrag, Unterkunft.

    Tag 8: Auf in den Osten – nach Batticaloa! (F, A)

    Nach dem vollen Programm von gestern ist heute ein entspannter Tag eingeplant. Nach dem Frühstück hast du noch Gelegenheit in Kandy einzukaufen, bevor es dann zur Weiterfahrt an die Ostküste geht. Du erreichst Batticaloa nach ca. 4,5 Stunden Fahrt. Dort angekommen heißt dich unser Partner willkommen und bringt dich zu deiner Gastfamilie. Bis das Abendessen in deinem Homestay serviert wird, hast du Zeit dich in Batticaloa umzuschauen oder einfach zu entspannen.

    Inbegriffen: Englischsprachiger Guide, Transfers, Frühstück, Abendessen, Unterkunft.

    Tag 9: Lokale Erlebnisse in Batti (F, M, A)

    Der heutige Tag nimmt dich mit in das lokale Leben der Einheimischen Sri Lankas Ostküste. Deinen Interessen entsprechend wählst du einen Tagesausflug, der dich entweder per Fahrrad oder Tuk-tuk zu verschiedenen Aktivitäten in und um Batticaloa führt. Zum Beispiel kannst du mit den Fischern das Netzauswerfen üben, eine Weberei besuchen oder die vielen religiösen und kulturellen Stätten Batticaloas entdecken. Zum Abendessen kehrst du wieder in dein Homestay zurück, wo du dich vom aktiven Tag erholen kannst.

    Inbegriffen: Englischsprachiger Fahrer- Guide, Transfers, alle Mahlzeiten, Unterkunft.
    Nicht enthalten: Tagesausflug in Batticaloa.

    Tag 10: Polonnaruwa – einstige Königsstadt (F)

    Nach dem Frühstück ist es leider an der Zeit dich von deiner Gastfamilie zu verabschieden. Nach einer ca. 2-stündigen Fahrt erreichst du Polonnaruwa – alte Königsstadt und UNESCO Weltkulturerbe. Hier geht es auf geschichtliche Spurensuche in den Ruinen der Hauptstadt aus dem 12. Jahrhundert. Mit deinem Guide erkundest du die einstige Größe und den Glanz dieser Stadt. Viele der Tempel sind noch aktiv, so dass man buddhistischen Mönchen beim Gebet begegnen kann. Weiter geht die Fahrt nach Sigiriya – einem weiteren UNESCO Weltkulturerbe und Teil des Kulturellen Dreiecks Sri Lankas. Hier beziehst du deine Unterkunft und kannst für den Rest des Tages entspannen.

    Inbegriffen: Englischsprachiger Fahrer- Guide, Transfers, Eintritt, Frühstück, Unterkunft.

    Tag 11: Von Löwenfelsen und Dorfbewohnern (F, M)

    Der heutige Tag beginnt sehr frühzeitig, denn eines der größten Wahrzeichen Sri Lankas wartet auf dich! Sigiriya Rock Fortress – oder der “Löwenfels”- wird dir bei den zahlreichen Stufen und Wendeltreppen etwas Mut abverlangen, aber der Ausblick von der ehemaligen Festung lohnt jede Mühe! Nach diesem Ausflug in die Vergangenheit geht es nun in ein kleines Dorf, wo du das authentische Leben kennenlernen wirst. Hier isst du zu Mittag und lernst freundliche Dorfbewohner kennen. Danach geht es zurück ins Hotel wo du die erholen kannst.

    Inbegriffen: Englischsprachiger Fahrer- Guide, Transfers, Eintritt, Frühstück, Mittagessen, Dorfbesuch, Unterkunft.

    Tag 12: Die Höhlentempel von Dambulla (F)

    Heute geht die Fahrt in Richtung Westen weiter, um die letzte Station des Kulturellen Dreiecks zu erkunden. Auf dem Weg nach Anuradhapura, der ersten Königsstadt Sri Lankas, besuchst du die faszinierenden Höhlentempel von Dambulla. In Anuradhapura angekommen, beziehst du deine Unterkunft. Am Nachmittag bringt dich dein Guide zum Geburtsort des sri-lankischen Buddhismus Mihintale, der bei Sonnenuntergang besonders magisch wirkt. Zum Abendessen geht es wieder zurück zur Unterkunft.

    Inbegriffen: Englischsprachiger Fahrer- Guide, Transfers, Eintritte, Frühstück, Unterkunft.

    Tag 13: Der heilige Baum und die mächtigen Stupas (F)

    Nach dem Frühstück besuchst du heute das weitläufige Gebiet der alten Stadt. Hier erlebst du weißgekleidete Buddhisten beim Beten unter dem heiligen Bodhi-Baum. Die großen Stupas markieren die Bedeutung der Religion für diesen Ort und die Ruinen der Palastanlagen geben eine Idee davon, wie die Herrscher hier im 5.Jahrhundert lebten. Danach geht es auf Weiterfahrt zur Küste. Nach ca. 3,5 Stunden Fahrt erreichst du dein Hotel am Strand und kannst dich von dem ereignisreichen Tag erholen.

    Inbegriffen: Englischsprachiger Fahrer- Guide, Transfers, Eintritte, Frühstück, Unterkunft.

    Tag 14: Seele baumeln lassen am Meer (F)

    Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erhole dich beim Rauschen des Meeres und lies entspannt ein Buch.

    Inbegriffen: Frühstück, Unterkunft.

    Tag 15: Entspannung am Strand von Negombo (F)

    Auch heute steht dir der ganze Tag zur freien Verfügung. Wer neben Strand und Meer noch etwas unternehmen möchte, kann optional eine Radtour durch Negombo machen oder das geschützte Marschgebiet „Muthurajawela“ bei einer Bootstour erkunden.

    Inbegriffen: Frühstück, Unterkunft.

    Tag 16: Abschied von Sri Lanka! (F)

    Nach dem Frühstück heißt es leider schon Abschied nehmen von Sri Lanka. Der Fahrer bringt dich zum Flughafen, wo du deine Heimreise antrittst.

    Inklusive: Frühstück, Transfer zum Flughafen.

    Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen kannst du bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

    Privacy Settings saved!
    Datenschutz-Einstellungen

    Wenn du eine Website besuchst, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in deinem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrolliere deine persönlichen Cookie-Dienste hier.

    Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

    Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
    • PHPSESSID
    • wordpress_test_cookie
    • wordpress_logged_in_
    • wordpress_sec
    • wordpress_gdpr_allowed_services
    • wordpress_gdpr_cookies_allowed
    • wordpress_gdpr_cookies_declined
    • ga-disable-

    Alle Cookies ablehnen
    Alle Cookies akzeptieren