14 Tage: Vietnams Wunderwelten – Magische Landschaften & Kulturen

Das Wichtigste im Überblick

Dauer: 14 Tage, 13 Nächte

Preis für Privatreise nach Wunschtermin:
Bei 2 Personen: 1.879 EUR pro Person
Ab 3 Personen staffelt sich der Preis entsprechend

Trekking Schwierigkeitsstufe:
Stufe 2 – Mittelschwer

Beste Reisezeit: Januar bis Mai, die schönsten Monate für Nord- und Zentral-Vietnam: März bis Mai.
Bitte beachten: In den Monaten September bis November finden keine Höhlenwanderungen in Qhang Binh statt.

Route: Hanoi – Ninh Binh – Trang An – Tam Coc – Dong Hoi – Phong Nha-Ke Bang Nationalpark (Quang Binh) – Ho-Chi-Minh-Stadt – Cu Chi – Mekong Delta – Can Tho – Cai Rang – Ho-Chi-Minh-Stadt

Hinweis: Diese Reise ist aufgrund der enthaltenen Aktivitäten und Unterkünfte nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet.

Im Preis enthalten:

  • Flughafen Transfers
  • Englischsprachige, einheimische Guides
  • Spende von 15 EUR an die “Sapa O’Chau” Organisation
  • Vollständige CO₂ Kompensation für den Flug von Deutschland nach Vietnam mit unserem Partner atmosfair.
    Die kompensierten Menge an Emissionen für diesen Flug beträgt 4.417 kg CO₂.
  • Transport: Privates Fahrzeug
  • Mahlzeiten: 12 x Frühstück (F), 6 x Mittagessen (M), 2 x Abendessen (A)
  • Unterkünfte: 8 x Komfort-Unterkünfte (DZ, Kategorie 3), 2 x rustikale Bungalows (Kategorie 2, eigenes Bad), 1 x 4er Abteil im Nachtzug (2. Klasse), 2 x Camping-Zelt (Kategorie 1) Hier geht’s zu den Unterkunfts-Kategorien
  • Alle Eintrittsgebühren laut Programm
  • Aktivitäten: Radfahren durch idyllische Dörfer, entspannte Ruderbootfahrt durch Ninh Binh, Höhlen-Trekking in einzigartiger Landschaft, Schwimmen durch Tropfsteinhöhlen, Zelten am Lagerfeuer, Bootsfahrt auf dem Mekong, viele Begegnungen mit Einheimischen und deren Kultur
  •  

    Nicht enthalten:

  • Eventuell Visum für Vietnam
  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherungen
  • Sonstige Mahlzeiten, Getränke
  • Optionale Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Highlights:

  • Fahrradtour durch Hanois kleine Dörfer
  • Gemütliche Bootsfart durch das Weltkulturerbe Trang An
  • Fahrradtour durch das zauberhafte Tam Coc in Ninh Binh
  • Spektakuläre 3-tägige Höhlenwanderung in Tu Lan mit Camping
  • Entspannen am weißen Strand von Dong Hoi
  • Großstadt Saigon und die Cu Chi Tunnel des Vietcong
  • Die “schwimmenden Märkte” und das lokale Leben im Mekong-Delta
  • Viele kulturelle Begegnungen mit den Einheimischen
  • TripSpirit - Vietnam Höhlenwanderung Qhang Binh

    Hinweis: Sollten unsere ausgewählten Unterkünfte mal nicht zur Verfügung stehen, buchen wir gleichwertige Alternativen.

     

    Dauer: 14 Tage, 13 Nächte Preis für Privatreise nach Wunschtermin:
    Bei 2 Personen: 1.879 EUR pro Person
    Ab 3 Personen staffelt sich der Preis entsprechend
    Trekking Schwierigkeitsstufe:
    Stufe 2 – Mittelschwer
    Beste Reisezeit: Januar bis Mai, die schönsten Monate für Nord- und Zentral-Vietnam: März bis Mai. Bitte beachten: In den Monaten September bis November finden keine Höhlenwanderungen in Qhang Binh statt. Route: Hanoi – Ninh Binh – Trang An – Tam Coc – Dong Hoi – Phong Nha-Ke Bang Nationalpark (Quang Binh) – Ho-Chi-Minh-Stadt – Cu Chi – Mekong Delta – Can Tho – Cai Rang – Ho-Chi-Minh-Stadt

    Hinweis: Diese Reise ist aufgrund der enthaltenen Aktivitäten und Unterkünfte nicht für mobilitätseingeschränkte Personen geeignet.

    Im Preis enthalten:

  • Flughafen Transfers
  • Englischsprachige, einheimische Guides
  • Spende von 15 EUR an die “Sapa O’Chau” Organisation
  • Vollständige CO₂ Kompensation für den Flug von Deutschland nach Vietnam mit unserem Partner atmosfair.
    Die kompensierten Menge an Emissionen für diesen Flug beträgt 4.417 kg CO₂.
  • Transport: Privates Fahrzeug
  • Mahlzeiten: 12 x Frühstück (F), 6 x Mittagessen (M), 2 x Abendessen (A)
  • Unterkünfte: 8 x Komfort-Unterkünfte (DZ, Kategorie 3), 2 x rustikale Bungalows (Kategorie 2, eigenes Bad), 1 x 4er Abteil im Nachtzug (2. Klasse), 2 x Camping-Zelt (Kategorie 1) Hier geht’s zu den Unterkunfts-Kategorien
  • Alle Eintrittsgebühren laut Programm
  • Aktivitäten: Radfahren durch idyllische Dörfer, entspannte Ruderbootfahrt durch Ninh Binh, Höhlen-Trekking in einzigartiger Landschaft, Schwimmen durch Tropfsteinhöhlen, Zelten am Lagerfeuer, Bootsfahrt auf dem Mekong, viele Begegnungen mit Einheimischen und deren Kultur
  •  

    Nicht enthalten:

  • Eventuell Visum für Vietnam
  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherungen
  • Sonstige Mahlzeiten, Getränke
  • Optionale Aktivitäten
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben
  • Highlights:

  • Fahrradtour durch Hanois kleine Dörfer
  • Gemütliche Bootsfart durch das Weltkulturerbe Trang An
  • Fahrradtour durch das zauberhafte Tam Coc in Ninh Binh
  • Spektakuläre 3-tägige Höhlenwanderung in Tu Lan mit Camping
  • Entspannen am weißen Strand von Dong Hoi
  • Großstadt Saigon und die Cu Chi Tunnel des Vietcong
  • Die “schwimmenden Märkte” und das lokale Leben im Mekong-Delta
  • Viele kulturelle Begegnungen mit den Einheimischen
  • TripSpirit - Vietnam Höhlenwanderung Qhang Binh

    Reiseverlauf

    Tag 1: Willkommen in Hanoi!

    Herzlich willkommen in Hanoi! Du wirst vom Flughafen angeholt und in dein Hotel gefahren. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung und bietet Gelegenheit, die Hauptstadt Vietnams auf eigene Faust zu entdecken. Übernachtung in Hanoi.

    Inbegriffen: Flughafen-Transfer, Guide, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 2: Mit dem Rad durch Hanois Dörfer (F, M)

    Nach dem Frühstück bringt dich ein kurzer Transfer in das kleine Dorf Dong Ngac, außerhalb von Hanoi. Zu Fuß und mit dem Rad besuchen wir lokale Märkte, bestaunen alte Häuser und Tempel, bevor wir dann zu Mittag bei einer einheimischen Familie einkehren. Am Nachmittag radeln wir auf ländlichen Wegen durch die umliegenden Dörfer nach Lien Mac, einer wunderschönen Gegend mit makellos gepflegten Gemüse und Blumen. Bevor wir wieder nach Hanoi fahren, halten wir bei einer Gastfamilie für ein erfrischendes Getränk. Gegen 17:00 Uhr erreichen wir unser Hotel in Hanoi.

    Inbegriffen: Transfer, englischsprachiger Guide, Frühstück, Mittagessen, Fahrradtour, community development fund, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 3: Von Zauberhöhlen und Herrschern (F, M)

    Heute geht es gegen 9 Uhr los mit einer ca. 2,5-stündigen Fahrt nach Ninh Binh.
    Am Weltkulturerbe Trang An angekommen, bewundern wir bei einer entspannten Ruderbootfahrt die aufragenden Kalksteingipfel und tauchen ein in die Kalksteinhöhlen. Zu Mittag werden lokale vietnamesische Speisen serviert. Danach bringt uns ein kurzer Transfer nach Hoa Lu, Vietnams Hauptstadt aus dem 9. Jahrhundert. Hier besichtigen wir das kulturelle Vermächtnis einstiger Könige. Der Tag endet mit der Fahrt nach Tam Coc, wo wir für heute übernachten.

    Inbegriffen: Transfer, englischsprachiger Guide, Eintrittgebühren, Frühstück, Mittagessen, Fahrt mit dem Ruderboot, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 4: Ninh Binhs Traumlandschaften und kulturelle Schätze (F)

    Nach dem Frühstück leihen wir uns die Fahrräder aus und erkunden das Dorf. Wir besuchen den Thai Vi Tempel, die Bich Dong Pagode oder den Thung Nham Vogelgarten.
    Nach dem entspannten Tag, packen wir unsere Sachen und begeben uns gegen 20:00 zum Bahnhof von Ninh Binh. Von hier aus nehmen wir den Nachtzug nach Dong Hoi. Du übernachtest in einem 4er-Schlafabteil.

    Inbegriffen: Frühstück, Mietfahrrad, Nachtzug (2. Klasse)

    Tag 5: Mit dem Nachtzug zur Höhlenexpedition (M, A)

    Morgens gegen 6:00 Uhr kommt der Zug in Dong Hoi an. Unser Guide holt dich ab und gemeinsam startet ihr zur Erkundungstour des spektakulären Tu Lan Höhlensystems! Die Kombination aus Dschungel und Höhlenabenteuer lässt das Herz eines jeden Entdeckers höher schlagen. Zu Mittag macht ihr Halt im Tal von La Ken, bevor es mit einer 1,5 stündige Wanderung weiter geht. In der Hung Ton Höhle angekommen, musst du eine Passage schwimmend durchqueren.

    Nach mehreren Auf- und Abstiegen im hügeligen Terrain, erreichst du dann nachmittags den Campingplatz im To Mo Tal. Der erste Tag war anstrengend, nun kannst du dich zurücklehnen und entspannen, während das Abendessen zubereitet wird. Die Trekking-Distanz für diesen Tag beträgt ca.7 km.

    Inbegriffen: Transfer, englischsprachiger Guide, Gepäckträger, Trekking-Ausrüstung, Schlafsack, Eintrittsgebühren, Picknick, Abendessen, Campingzelt (Kategorie 1)

    Tag 6: Durch grüne Dschungel und mächtige Höhlen (F, M, A)

    Der zweite Tag der Höhlenexpedition startet mit einem kurzen Schwimmabschnitt direkt die Kim Höhle, die längste im Tu Lan Höhlensystem. Danach geht es weiter mit der Wanderung durch das Tu Lan Tal. Zurück im Camp, hast du Gelegenheit dich mit einem Bad im Wassefall zu erfrischen und das Picknick zu genießen. Nach einer kurzen Rast, geht es wieder in die Höhlen. Nach ca. 2,5 Stunden erreichst du die Tu Lan Höhle. Hier geht es auch mehrmals schwimmend weiter bevor du erschöpft am Zeltplatz im Tu Lan Tal ankommst. Die Trekking-Distanz für diesen Tag beträgt ca. 5 km

    Inbegriffen: Transfer, englischsprachiger Guide, Gepäckträger, Trekking-Ausrüstung, Schlafsack, Eintrittsgebühren, alle Mahlzeiten, Campingzelt (Kategorie 1)

    Tag 7: Rückkehr aus den einmaligen Wunderwelten (F, M)

    Der letzte Tag bietet nochmals die Gelegenheit, die einmalige Landschaft der Höhlen und ihrer Ökosysteme, zu bestaunen und zu erleben. Die anschließende ca. 6-stündige Wanderung führt uns durch die spektakuläre Hügellandschaft nach Tan Hoa.
    Zu Mittagessen halten wir am Fluss, den wir auch später überqueren. Der Wagen bringt uns dann zu unserer Unterkunft in Phong Nga. Hier übernachten wir bei einer Familie, in einem traditionellem Stelzenhaus. Die Trekking-Distanz für diesen Tag beträgt ca. 5 km

    Inbegriffen: Transfer, englischsprachiger Guide, Gepäckträger, Trekking-Ausrüstung, Eintrittsgebühren, Frühstück, Mittagessen, Unterkunft (Kategorie 2)

    Tag 8: Erholung am Strand von Dong Hoi (F)

    Nach dem Frühstück, verabschieden wir uns von der Gastfamilie und werden in unser Hotel nach Dong Hoi gebracht. Hier können wir uns nach den Anstrengungen der vergangenen Tage, Erholung mit Strand und Meer gönnen. Übernachtung in Dong Hoi.

    Inbegriffen: Frühstück, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 9: Relaxen am Traumstrand (F)

    Der heutige Tag steht zur freien Verfügung.

    Inbegriffen: Frühstück, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 10: Willkommen in Ho-Chi-Minh-Stadt! (F)

    Am Morgen besteht noch die Gelegenheit den Strand zu genießen, bevor es später mit dem Flugzeug nach Ho-Chi-Minh-Stadt geht. Der Fahrer bringt dich zum Flughafen in Dong Hoi (bzw. zum Flughafen in Hue) von wo aus dein ca. 1,5-stündiger Flug startet. In Ho-Chi-Minh-Stadt angekommen, wirst du zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

    Inbegriffen: Transfer, englischsprachiger Guide, Frühstück, Inlandsflug, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 11: Im Untergrund des Vietcong – Besuch der Cu Chi Tunnel (F)

    Nach dem Frühstück geht es heute zu dem berühmten Cu Chi Tunnelsystem. Das Outdoor-Museum gibt einen Einblick in den Kampf und das Leben des Vietcongs während des Krieges mit den USA. Wer sich traut, kann auch selbst versuchen, in den sehr engen Tunnel abzusteigen. Bevor es zurück nach Saigon geht, besuchen wir noch eine lokale Reispapierwerkstatt. Der Rest des Tages steht zur Erkundung der Stadt auf eigene Faust.

    Wer den außergewöhnlichen Cao Dai Temple in Tay Ninh erleben will, besucht diesen am Morgen und erst nachmittags die Cu Chi Tunnel. Ankunft in Saigon ist bei dieser Option gegen 17:30.

    Inbegriffen: Transfer, englischsprachiger Guide, Eintrittsgebühren, Frühstück, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 12: Boote mit Augen – das faszinierende Mekong-Delta (F, M)

    Heute geht es auf Entdeckungstour durch das Mekong -Delta! Nach dem Frühstück fahren wir in den Süden nach Cai Be. Dort angekommen nehmen wir ein Boot zu den schwimmenden Märkten und beobachten den Handel zwischen Handelsschiffen und Bauern. Bei einer Fahrt durch abgelegene Kanäle überqueren wir den mächtigen Fluss uns genießen ein paar frische Früchte, bevor wir nach Vinh Long fahren. Mit dem Wagen fahren wir nach Can Tho zu unserer Unterkunft.

    Inbegriffen: Transfer, englischsprachiger Guide, Eintrittgebühren, Frühstück, Mittagessen, Unterkunft (Kategorie 2)

    Tag 13: Die schwimmenden Märkte von Cai Rang (F)

    Der heutige Tag startet früh! Gegen 6.30 Uhr machen wir eine Bootsfahrt zum schwimmenden Markt von Cai Rang. Im Anschluss spazieren wir auf ländlichen Wegen und beobachten die Einheimischen bei ihren täglichen Aufgaben. Am Nachmittag treten wir die Rückfahrt nach Ho-Chi-Minh-Stadt an, wo wir am späten Nachmittag ankommen.

    Inbegriffen: Transfer, englischsprachiger Guide, Eintrittgebühren, Bootsfahrt, Frühstück, Unterkunft (Kategorie 3)

    Tag 14: Abschied von Vietnam (F)

    Heute ist leider schon der letzte Tag. Nach dem Frühstück bringt dich der Fahrer zum Flughafen. Wer einen späten Rückflug hat, kann noch ein wenig Zeit in der Stadt verbringen, bevor es dann zur Heimreise geht.

    Inbegriffen: Flughafen-Transfer, Frühstück

    Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen kannst du bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

    Privacy Settings saved!
    Datenschutz-Einstellungen

    Wenn du eine Website besuchst, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in deinem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrolliere deine persönlichen Cookie-Dienste hier.

    Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

    Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
    • PHPSESSID
    • wordpress_test_cookie
    • wordpress_logged_in_
    • wordpress_sec
    • wordpress_gdpr_allowed_services
    • wordpress_gdpr_cookies_allowed
    • wordpress_gdpr_cookies_declined
    • ga-disable-

    Alle Cookies ablehnen
    Alle Cookies akzeptieren